Lizenz Fitness B, Training im Gesundheits- und Fitnessbereich basierend auf der ILB-Methode


Lizenz Fitness B, Training im Gesundheits- und Fitnessbereich basierend auf der ILB-Methode

Artikel-Nr.: A-171204-000007
14,99
Gemäß §19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.


Titel: Lizenz Fitness B, Training im Gesundheits- und Fitnessbereich basierend auf der ILB-Methode 

 

Artikel: Abschlussarbeit, Hausarbeit, Prüfung

Anbieter/Schule: Academy of Sports (AoS)

Veranstaltung: Fachtrainer für Fitness- und Gesundheitssport B-Lizenz

Bereich: Sport, Training, Fitness, Gesundheit

Note: 1,3

Autor: Daniela Ullrich

Jahr: 2014

Seiten: 46

Sprache: Deutsch

 

Kurz-Zusammenfassung: Laut einer Studie der Technikerkrankenkasse hat sich das Sportverhalten der Deutschen von 2007 auf 2013 negativ verändert. Die Anzahl der Personen, die sich als Sportmuffel bezeichnen ist von 24% auf 32% angestiegen während der Anteil der Freizeitsportler und Gelegenheitssportler gesunken ist. Insgesamt bedeutet dies einen Rückgang der sportlichen Aktivität der Deutschen und das obwohl das Wohlbefinden und die Gesundheit derer, die über fünf Stunde pro Woche trainieren besser ist als bei den Sportmuffeln oder Antisportlern. Darüber hinaus schlagen sich steigende Lebenserwartungen, ungesunde Lebensgewohnheiten, sitzende berufliche Tätigkeiten auch als Konsequenz in dem Gesundheitszustand der Bevölkerung nieder. Somit ist es nicht erstaunlich, dass Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems auch 2013 immer noch die zweithäufigste Ursache für Krankschreibungen darstellen. Die Folge hiervon ist nicht nur ein gesundheitliches Problem für den einzelnen, sondern auch ein volkswirtschaftliches, da die Kosten der dadurch entstandenen Schäden von den Krankenkassen getragen werden müssen. Dies zeigt auf, dass eine Notwendigkeit an Fitnesssport in der deutschen Bevölkerung besteht. Dazu bedarf es Fachkräfte, die in der Lage sind weniger sportafine Menschen zu motivieren und für den Sport zu begeistern und jene auch fachlich fundiert bei der Durchführung des Sportes zu begleiten und unterstützen.

 

Die Arbeit befasst sich mit den folgenden Punkten: Theoretische Grundlagen Fitness- und Gesundheitstraining, Diagnose, Anamnese, Allgemeinanamnese, Umfeldanamnese, Gesundheitsanamnese, Kontraindikationen, Sportanamnese, Biometrische Daten, Motorische Tests, Bestimmung der Ausdauerleistung, Zielsetzung, Psychische Belastung, Trainingsprinzipien, Trainingsorganisation, Trainingsregeln, Aufbaue einer Trainingseinheit, Warm-up, Cool-down, Kraftleistung, ILB-Methode, Periodisierung, Zyklisierung, Makrozyklus, Mesozyklus, Mikrozyklus, Trainingsplanung, Trainingsübungen, Trainingsdurchführung, Re-Test

 

Bewertung durch die Schule, den Korrekteur:

Layout: Vielen Dank für die Einsendung dieser wirklich tollen Arbeit. Das Layout ist fantastisch und zeigt, dass Sie sich richtig gut mit dem Thema beschäftigt haben. Viele Bilder und Grafiken werten es optisch auf.

Inhalt: Inhaltlich ist Ihre Arbeit sehr gelungen. Ich fand es sehr spannend dieses zu lesen. Die Ziele sind toll ausgearbeitet, auch die Planung ist sehr gut gelungen. Der Übungskatalog ist optisch sehr ansprechend gestaltet. Leider muss eine Vierelnote wegen dem Überschreiten der maximalen Seitenzahl abzeogen werden. Ansonsten gratuliere ich Ihnen zu einer absolut gelungenen Arbeit.

 

WICHTIG: !!!In diesem Download sind Anhang und Übungskatalog nicht enthalten!!!

 

Durch Anklicken des Produktbildes gelangst Du zur Großansicht der Seitenvorschau

Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe kannst Du Dir downloaden

 

Download, Weiterbildung, Abschlussarbeit, Hausarbeit, Facharbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit, Examensarbeit, Doktorarbeit, Magisterarbeit, Doktorarbeit, Dissertation, Professorarbeit, Habilitation, Buch, Bücher, Schrift, Skript, Klausur, These, Aufsatz Hausaufgaben, Informationen, Essey, Prüfung, Referat, Präsentation, Triathlon, Marathon, Halbmarathon; Emergrine

Weitere Produktinformationen

Leseprobe Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: Bildung